Bisherige Specials

Zum Vergrößern

aufs Bild klicken.

Mondyoga (Yin-Yoga und Mondritual)

Jeweils an Neumond und an Vollmond biete ich besondere Yogaklassen mit einem passenden Mondritual an.

Mondrituale sind für jede/n geeignet. Du musst weder spirituell sein, noch irgendwelche anderen besonderen Kriterien erfüllen. Spaß bzw. Interesse an Yin Yoga sowie die Bereitschaft zur Selbstreflexion sind von Vorteil. 😉 Die Mondyoga-Specials sind auch für Yoga-Anfänger geeignet.


Anders als das bekanntere "Yang"-Yoga ( Hatha-Yoga, Vinyasa-Yoga) wird Yin Yoga langsam ausgeführt. Die Asanas werden länger gehalten, allerdings ohne die Muskeln im jeweiligen Zielgebiet anzuspannen. So werden die Faszien stimuliert und gedehnt. Eine Yin Yoga Praxis unterstützt die Gesundheit des faszialen Gewebes. Dies beugt Beschwerden vor, bestehende Verspannungen können sich auflösen. Du erfährst eine tiefe Entspannung. Durch die bewusste Entschleunigung kannst Du auch stressigeren Zeiten mit mehr Gelassenheit begegnen.


Montag, 14.12.2020 (Neumond), 19:00 – 21:00 Uhr

Mittwoch, 30.12.2020 (Vollmond), 19:00 – 21:00 Uhr Bonus: inklusive Jahresabschlussritual

Online-Workshop via Zoom

Die Teilnahme erfordert eine Investition von 20,- Euro pro Termin.

Die allgemeinen Regeln und Datenschutzhinweise findest Du hier.

Für die besonderen Regeln auf Grund der Corona-Pandemie: klick hier.

Zum Vergrößern

aufs Bild klicken.

Yoga für die Artenvielfalt

Yoga schult das Bewusstsein und die Achtsamkeit. In jeder Yogaklasse kommen eine Menge Tiere und Pflanzen vor. Wir ahmen ihre Bewegungen und Haltungen nach. Dadurch haben wir eine enge Verbindung zur Natur und zur Umwelt. In dieser speziellen Yogaklasse wird dies besonders intensiv sein. Sie führt uns über Wiesen und Berge, durch Wälder und Wüsten bis hin zum Meer. Komm vorbei und praktiziere Yoga für die Natur. Alle Einnahmen spende ich an den WWF. Diese Gelder fließen direkt und vollumfänglich in die Artenschutzprogramme des WWF. Weitere Infos findest Du unter www.wwf.de/yoga


Mittwoch, 29.07.2020

19:30 – 21:00 Uhr Yogaraum Langenselbold

Kosten: Du gibst das, was Du möchtest. Alle Einnahmen spende ich an den WWF.

Bitte melde Dich vorher an.


Die allgemeinen Regeln und Datenschutzhinweise findest Du hier.

Für die besonderen Regeln auf Grund der Corona-Pandemie: klick hier.

Zum Vergrößern

aufs Bild klicken.

Weltyogatag 2020

Im Dezember 2014 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 21. Juni zum Internationalen Tag des Yoga erklärt, um die Vorteile der Ausübung von Yoga stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Die Vorteile von Yoga sind (um nur ein paar zu nennen):

  • Kräftigung des Körpers: Die Muskeln werden aktiviert und gestärkt.
  • Die Durchblutung wird gefördert.
  • Die Verdauung wird angeregt.
  • Die Atemschulung (Pranayama) hat reinigende Wirkung und erhöht das Lungenvolumen.
  • Yoga bringt den Geist zur Ruhe und reduziert Stress.


Sonntag, 21.06.2020

11:00 – 12:00 Uhr Schlosspark Langenselbold (Wiese vor dem Standesamt/Stucksaal)

Die Teilnahme ist kostenlos

Zum Vergrößern

aufs Bild klicken.

Christmas Special: Yin-Yoga im Advent

Stimme Dich mit diesem Event ideal auf die Weihnachtszeit ein. Anders als das bekannte Yang-Yoga wird das Yin-Yoga sehr langsam ausgeführt. Die Asanas werden länger gehalten, um so die verschiedenen Schichten der Faszien zu stimulieren. Eine Yin-Praxis trainiert das Loslassen und bewirkt eine tiefe Entspannung. Durch die bewusste Entschleunigung kannst Du stressigen Zeiten mit mehr Gelassenheit begegnen.


Mittwoch, 04.12.2019

19:30 – 20:45 Uhr Yogaraum Langenselbold

12,00 Euro